Sorten

Kürbisgewächse, die ich bisher angebaut habe:

 Gurken

– Delistar (neu in 2015, Bescheibung folgt)

– Piccolino (Mini Snackgurke, grün, ca. 10cm, sehr ertragreich, süß-knackig, jung ernten!)

– Chinesische Schlangen (grün, lang, „Standardgurke“)

– Moneta (grün, mittellang, Freilandgurke)

Saladin F1 (grün, lang)

– Delikatess (grün, typische Einlegegurke, kurz u. walzenförmig, festfleischig)

– Marketmore (dunkelgrün, mittellang, wird nicht bitter, sehr ertragreich)

– Mervita (dunkelgrün, bitterfrei, mittellang, Freiland, walzenförmig, feinstachelig, sehr ertragreich)

White Wonder (weiß, alte Sorte, mild, sehr ertragreich, jung ernten (mittellang), widerstandsfähig)

– Miniature White (weiß, kleine Pfl., aber ertragreich, ca. 7cm, oval)

– Boothbys Blonde (weiß-gelb, klein, oval, früh, ertragreich, alte Sorte mit feinen Stacheln)

– True Lemon (gelb, zitronenförmig-rund, feine Stacheln, süß, ca. 8cm)

Crystal Apple (Australien, weiß-hellgrün, apfelförmig-oval, mild, leicht stachelig, ertragreich)

– Weiße Lange (schneeweiß, lang und schlank, alte Sorte, mild)

– Ei des Drachen (weiß, eiförmig, mild und aromatisch, jung ernten, ertragreich)

Australische Apfelgurke (Australien, identisch mit „Crystal Apple“)

– De Sikkim (Indien, walzenförmig, sehr aromatisch, reif dunkelbraun genetzt, ertragreich)

– Braune Gurke (neu in 2015, Bescheibung folgt)

– Weiße Gurke (neu in 2015, Bescheibung folgt)

– Zitronengurke (identisch mit „True Lemon“)

– Netzgurke (identisch mit „De Sikkim“)

Melonen

– Wassermelone (aus gekaufter Frucht)

– Zuckermelone (aus gekaufter Frucht)

– Wassermelone Sugar Baby (außen grün/innen rot, sehr früh, 1,5 – 2,5 kg, süß und saftig)

– Blenheim Orange (Honigmelone, freilandtauglich, sehr süß, ertragreich, innen orange, genetzt)

– Zuckermelone Charentais (Cantaloupe, innen dunkel-orangene, melonig frisch, süß und aromatisch)

– Melothria Scabra (süßsauer, sehr kleine gestreifte Früchte, Optik wie Mini-Wassermelonen)

– Wassermelone Crimson Sweet (Früchte 7 kg, innen rot, aromatisch)

– Wassermelone Sonja (innen rot, aromatisch, saftig)

– Wassermelone Sweet Siberian (längl.-birnenförm., Fr. bis 2,5 kg, innen orange, süß-aromatisch)

– Wassermelone Golden Midget (sehr früh, klein (1-1,5kg), rotes Fruchtfleisch, gelbe Schale bei Reife. Typisches Aroma, nicht ganz so süß. Kurze Ranken (1-2m). Aus Amerika)

Zucchini

– Soleil (goldgelb, mild, ertragreich, ranken nicht, Blüten essbar, Freiland, jung bei 20-25 cm ernten)

– Gold Rush (goldgelb, mittelfrüh, Rest wie oben: „Soleil“)

– Black Beauty (dunkelgrün, mittelfrüh, ertragreich)

– Tiger (grün-gelbgrün gestreift, jung ernten, aromatisch)

– Coucourzelle (dunkelgrün-hellgrün gestreift, mildaromatisch, jung ernten, dann sehr ertragreich)

Kürbis

– Halloween

– Speisekürbis Uchiki Kuri (orange, Hokkaido-Kürbis, 1-1,5 kg, nussiger Geschmack)

– Zierkürbisse (diverse)